IT Crowd Club Liechtenstein

Stammtisch Januar: Amateurfunk

Wann: Mittwoch, 28.1.2015 ab 18:00 Uhr
Wo: Restaurant Linde in Schaan

Stefan Franz vom „Amateurfunkverein Liechtenstein“, kurz AFVL, zeigt im Rahmen einer Präsentation und Live-Demo verschiedene interessante Anwendungsbeispiele aus dem Amateurfunkbereich. Unter Zuhilfenahme von moderner Technik aus der IT-Welt wie z.B. WLAN (Richtfunk über lange Distanzen), VOIP (Remote RX/TRX und EchoLink), GPS (APRS) und IPSec (HAMNET) können verschiedene „Services“ realisiert werden. Viele der oben genannten Anwendungen werden heute auf Raspberry Pi oder Arduino Boards betrieben.

Stefan Franz, IT-Techniker und lizenzierter Funkamateur, widmet sich in seiner Freizeit vor allem den digitalen Betriebsarten. Ihm gelang 2014 einen Funkkontakt mit der ISS (International Space Station) herzustellen. Er unterhält als „SYSOP“ eine EchoLink-Station (VOIP-Anwendung), einen APRS i-Gate-Server (Automatic Packet Reporting System) sowie eine Richtfunkverbindung (WLAN) zur clubeigenen Station auf einem Berg.

All diese Systeme werden von einheimischen und ausländischen Funkamateuren rege genutzt und geschätzt.

Der Stammtisch ist öffentlich und darf auch gerne von Nicht-Vereinsmitgliedern besucht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.