IT Crowd Club Liechtenstein

LIHGA – Sicheres Liechtenstein

Diese Jahr sind wir wieder mit einem Stand bei der LIHGA vertreten. Wir zeigen in einem gemeinsames Projekt mit dem Verein Sicheres Liechtenstein, der Datenschutzstelle und dem Aha wie man sich sicher im Netz verhält.

An den ersten Tagen der LIHGA wurde viel gezeigt und gestaunt. Es wurde ab und zu plötzlich auch ganz still am Stand. Vor allem dann, als sich die Besucher in das publicWlan von uns eingeloggt und die Bilder ihrer angesurften Websites auf einem grossen Fernseher sahen.

Gerne verlinke ich hier nochmals die gezeigte Präsentation und den Flyer.

Zusammenfassung aus den Flyern

  • Nur in vertrauenswürdigen WLAN-Netzwerken Einkäufe oder Überweisungen tätigen
  • Für das E-Mail Konto immer ein sicheres Passwort verwenden, da dadurch die Passwörter anderer Konten zurückgesetzt werden können. (Eventuell auch die Sicherheitsfrage deaktivieren)
  • Nur vertrauenswürden Apps den Zugang zu kostenpflichtigen Diensten erlauben. (Berechtigungen und Kommentare anderer Nutzer beachten)
  • An öffentlichen Computer den „Privaten Modus“ verwenden, damit man nicht bei Konten eingeloggt bleibt. Zu beachten gilt, dass dieser Modus nur den Cache, Browser-Verlauf etc. löscht und somit keinen Schutz gegenüber den Gefahren aus dem Internet bietet.

Wer sich gerne weitgehender informieren will, kann das gerne bei einem unserer öffentlichen Stammtische im Central. Dort treffen wir uns einmal im Monat für Informatik Talk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.