IT Crowd Club Liechtenstein

Crypto World Party

Am Freitag, 29. Juni findet die erste Crypto World Party im Technopark in Vaduz statt. Mit dabei sind auch der IT Crowd Club Liechtenstein und der Cybersecurity Liechtenstein

Crypto World PartyDer Abend beginnt mit einem gemütlichen Apero, bevor die Referenten mit ihren Vorträgen beginnen. Emin Mahrt ist COO von Aeternity und wird die neusten Fortschritte präsentieren. Gleichzeitig hat seine Firma eine Bier-App programmiert, um den Gästen Blockchain spielerisch näherzubringen. Anschliessend wird Thomas Nägele das neue liechtensteinische Blockchain-Gesetz vorstellen. In einem weiteren Vortrag wird Volkmar Ritter die App Strudel vorstellen, eine neuartige Ausgangs-App, die konsequent an die Location gebunden ist. Den letzten Vortrag hält dann Patrik Marxer von Cybersecurity.

Um ca. 20 Uhr beginnt dann die Party. Dabei werden die Gäste nicht nur kulinarisch verpflegt, sondern auch musikalisch. „Jack Lambo & the Hodlers“ werden den Gästen einheizen, während in informellen Teilen auch ein Drohnen-Rennen, organisiert von der Drone Champions League, stattfinden wird. Ausserdem können sich die Gäste auch das kurze Informationsvideo zu «bd300» anschauen, dem Sammelspiel zu 300 Jahre Liechtenstein. Zu späterer Stunde wird dann Djane Pegah auflegen, bis die erste Crypto World Party in Liechtenstein vorbei ist.

Infos und Tickets siehe cryptoworldparty.li

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.