IT Crowd Club Liechtenstein

Ankündigung Ausflug zur IMT AG

Wie entwickelt man Medizingeräte von denen Menschenleben abhängen? Was muss man bei der Elektronik und der Softwareentwicklung solcher Geräte beachten? Antworten auf diese Fragen gibt es am 6. itcc.li-Ausflug:

Donnerstag, 23. November 2017, 17.30 Uhr
IMT Information Management Technology AG, Buchs

Seit der Gründung im Jahr 1991 realisierte die IMT AG bereits über 400 Projekte, wobei der Schwerpunkt auf der Entwicklung von präzisen Mess- und Regelgeräten sowie sicherheitssensibler Medizintechnik liegt wie z.B. innovative Beatmungssysteme oder hochpräzise Geräte für Augenoperationen.

Philipp Gerber: „Ich bin seit sieben Jahren Senior Software Engineer bei der IMT AG und habe einige dieser Projekte von der ersten Idee bis zur Produktion begleiten können. Es freut mich daher besonders, euch ein paar Einblicke in unsere Entwicklung geben zu können.

Programm

  • Vorstellung Unternehmen und Vision
  • Entwicklung von modernsten Medizingeräten und Messgeräten am Beispiel von Bellavista und Citrex H5
  • Besichtigung der Produktion
  • Fragen und Diskussion beim Apéro

Anmeldung

Der Event ist kostenlos für alle Teilnehmer. Wir freuen uns auf deine Anmeldung bis spätestens Freitag, 17. November Mittwoch, 22. November: Anmeldung zum Ausflug IMT AG

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.