IT Crowd Club Liechtenstein

1. GV: Aufnahme von Mitgliedern beschlossen

Am letzten Donnerstag fand unsere erste Generalversammlung im Gasthof zur Sonne in Triesen statt. Unser erstes Vereinsjahr war sehr spannend und mit vielen Ereignissen verbunden. Es hat sich gezeigt, dass es in Liechtenstein und dem Rheintal auf alle Fälle Potential gibt, was das Thema Erfahrungsaustausch und Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Informatik angeht. Aber auch wir haben viel gelernt, was das Thema Verein gründen und auch die Zusammenarbeit in einem Verein betrifft.

Neben den üblichen Formalitäten gab es an der 1. GV zwei Hauptpunkte: Zum einen eine personelle Veränderung im Vorstand und zum anderen der Entscheid über die Aufnahme von Mitgliedern.

Chantal Senn übernimmt die Position von Benjamin, der sich aus Zeitgründen dazu entschlossen hat, den Vorstand zu verlassen. Benjamin wird allerdings weiterhin als Mitglied bei uns mitwirken und hat sich bereit erklärt, nach wie vor unseren Eventkalender auf der Webseite zu pflegen. Als Gelegenheit zum Kennenlernen von Chantal eignet sich unser monatlicher Stammtisch hervorragend. Sie wird sich aber bestimmt auch noch in Form von einem Blogbeitrag kurz vorstellen.

Passend zum Start ins zweite Vereinsjahr haben wir zudem beschlossen den Verein für Mitglieder zu öffnen! Die Aufnahme von Mitgliedern bietet viele neue Möglichkeiten und ermöglicht es uns im Idealfall mit noch mehr Leuten zusammen an unseren Projekten zu arbeiten. Die Mitgliedschaft ist über die Statuten geregelt. Wir arbeiten gerade noch an den letzten Feinheiten für die Mitgliederaufnahme. Wenn alles klappt, starten wir per 1. Juli mit der Aufnahme von Mitgliedern. Einfach und benutzerfreundlich – direkt online über unsere Webseite.

Wir informieren natürlich hier über den Blog, sobald die entsprechenden Informationen zugänglich sind. Wer möchte, kann mir eine formlose Mail schreiben und wird dann von mir zum Start benachrichtigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.